Von Anette Conrad

Magdeburg – Für Filme-Macher ist es eine beliebte Nachkriegskulisse, für die Magdeburg einer der größten Schandflecken der Stadt.

Jetzt verschwindet die berühmte Schuttlandschaft auf dem ehemaligen Gelände der Börde-Brauerei in der Sieverstorstraße. Unternehmer Dietrich Brauckmann (55) hat 5000 Quadratmeter des Geländes gekauft und baut schon fleißig …

Quelle: Bild, 15. Januar 2018

Menü